Historische Tankstellen und Dekoration

Historische Tankstellen und Dekoration
Zustand:
Neu Gebraucht
Anbieter:
Gewerblich
Kurz-Info
ALTE TANKE -Historische Tankstelle 50er, 60er & 70er Jahre. Mieten/ kaufen. Zapfsäule, Tanksäule, Ölkabinett, 2Taktmischer, Zündkerzenschrank
Details

Historische Deko Tankstelle der 50er, 60er & 70er Jahre

Schöne Dekoration für Oldtimer Betriebe – Verkauf, Vermietung, Neubau

Historische Originalität kombiniert mit hochwertigsten Materialien und deren professionelle Verarbeitung, das ist ‚Alte Tanke‘.

Arthur Piskernik beschäftigt sich seit mehr als 20 Jahren mit dem Thema alte Oldtimer-Tankstellen. Aufgrund der gesammelten Erfahrungen, und Accessoires hatte er die Idee, hochwertig verarbeitete „Deko Tankstellen“ aus den 50er, 60er und 70er Jahren zu planen und zum Teil nach Originalskizzen zu fertigen. Natürlich, mit den dazugehörigen alten, oder nachgefertigten Accessoires. Planen, bauen, mieten, kaufen.

Die ‚Alte Tanke‘ baut für Sie historische Tankstellen als Dekoration nach Wunsch. Viele unterschiedliche Möglichkeiten sind durch ein modulares System möglich. Ob Tank Haus/Häuschen alleine, oder gleich mit den zeitgenössischen Accessoires, wie alte historische Zapfsäule/Tanksäule, Ölkabinett, 2 Taktmischer, Luftdruckprüfer, Zündkerzenschrank, usw.

Der Wandel der Zeit

50er Jahre
Ende der 40er, Anfang der 50er Jahre begannen die verschiedenen Mineralölfirmen die Tankwart-/Kassenhäuschen im Baukastensystem je nach verfügbarem Platz, mit oder ohne anschließendem Pflegedienst aufzustellen.

60er Jahre
Die Zapfsäulen änderten sich, neue wurden montiert. Die Kioske, Tankhäuschen aus den 50er Jahren blieben bestehen. Vereinzelt findet man noch ein paar wenige, vorwiegend im ländlichen Raum.

70er Jahre
Mit Ende der 60er, Anfang der 70er Jahre ist es mit den Serviceleistungen des Tankwartes endgültig vorbei. Tanken, Ölstand kontrollieren, Luftdruck prüfen und Scheiben reinigen, muss von nun an selbst erledigt werden. Der Fortschritt hält Einzug. Die Selbstbedienungszapfsäulen setzen sich immer mehr durch.

Die modulare Konstruktion

Arthur Piskernik baut in seiner ‚Alten Tanke‘ dank modularen Konstruktionen genau Ihre Wunsch-Oldtimer-Tankstelle. Vieles ist möglich, je nach Platz und örtlicher Gegebenheit.

Das Tankwarthaus besteht aus 2 mm Aluminiumblech. Es wird per Laser geschnitten, gebogen und pulverbeschichtet. Letztlich mit wasserfesten Siebdruckplatten verstärkt. Das Dach und die Bodenplatte bestehen ebenfalls aus wasserfesten Siebdruckplatten.

Ausstattung auf Wunsch inklusive

Jede komplette Oldtimer-Tankstelle besteht aus dem gewünschten Tankwarthaus, Ölkabinett, und Zapfsäule sowie einem 2-Taktmischer und dem Deko-Material. Dazu zählen Keilriemen und Halterung, Zündkerzenschachteln mit Verkaufskasten, Werbefigur(en), unterschiedlichen Verpackungsschachteln, Aschenbecher, Straßen/Stadtpläne, Werbeuhr, …

Vermietung für Veranstaltungen

Die komplette historische Tankstelle, Tankwarthaus inklusive Deko mit Zapfsäule/Tanksäule und Ölkabinett ist für Ihre Veranstaltung zu mieten. Sie wird geliefert und montiert.
Diese Eyecatcher von der ‚Alten Tanke‘ sind auf vielen Oldtimer-Messen zu sehen. Ein Hingucker der ganz besonderen Art.

Hinweise
Überweisung Versand
Kontakt
Alte Tanke - Arthur H. Piskernik
Grießgasse 31, 9170, Ferlach, Österreich