Eisengießerei - Zylinderkopf, Motorblock

Eisengießerei - Zylinderkopf, Motorblock
Zustand:
Neu
Anbieter:
Gewerblich
Kurz-Info
NEHR+SAURER - Eisengießerei, Oldtimerteile gießen. Rekonstruktionen, 3D-Scan, 3D-Druck, Guss von Motorblock, Zylinderkopf, Griff
Details

Nachfertigen von Oldtimer-Teilen – vom Zylinderkopf bis zum Türgriff

Wir sind eine erfolgreiche Eisengießerei, die schnell und flexibel am Markt reagiert und ihren Kunden, Mitarbeitern und Lieferanten ein verlässlicher Partner ist. Unser Lieferspektrum umfasst Gussteile (Grau- und Kugelgraphitguss) in der Gewichtsspanne von 0,5 kg – 2000 kg. Unsere Stärke ist die Anfertigung von Einzelteilen und Kleinserien und die Flexibilität bei der Auftragsbearbeitung.

Oldtimer-Anfertigungen

Inzwischen ist die Nachfertigung von Oldtimer-Teilen ein fast tägliches Geschäft geworden. Egal ob Sie einen neuen Zylinderkopf, Kurbelgehäuse oder nur einen kleinen Hebel oder Halter für Ihren Oldtimer (Kfz oder Motorrad) benötigen, wir können Sie mit „neuen alten Teilen“ versorgen.
Für das Nachfertigen benötigen wir nur das Originalteil. Wenn Sie natürlich schon eine Zeichnung oder Datensatz von dem benötigten Teil haben, ist der Nachguss in kürzester Zeit angefertigt.

Konstruktion / 3D-Scan / 3D-Druck

Je nach geometrischer Komplexität ist es uns möglich, Bauteile anhand des Originalteils zu rekonstruieren, oder mittels eines 3D Scans zu digitalisieren. Falls Sie sich für eine Optimierung des Originals entscheiden, können wir in unserem 3D-Drucker verschiedene Varianten ausdrucken. Damit können Sie sich vor dem Abguss der Teile schon über die Passgenauigkeit und Einbaumöglichkeiten überzeugen.

Rapid Prototyping

Eine unserer Hauptkompetenzen ist die Herstellung von Prototypen. Durch enge Zusammenarbeit mit Konstrukteuren und Modellbauern, stellen wir auch sehr komplexe Gussteile her. Der geometrischen Gestaltung von Gussteilen sind (fast) keine Grenzen mehr gesetzt.

Naßgußformerei

Aufgrund der Vielseitigkeit der verschiedenen Gusseisenteile stellen wir unsere Formkästen selbst her. Dadurch stellen wir sicher, dass sie unseren hohen Ansprüchen und Belastungen beim Gießprozess standhalten.
In der Naßgußformerei werden handgeformte Gußteile bis ca. 250 kg Stückgewicht hergestellt. In diesem Formverfahren werden die Einzelteilanfertigung und das Fertigen von kleinen Stückzahlen umgesetzt.

Schmelzbetrieb

Die engen Toleranzen unserer Werkstoffzusammensetzungen erfordern schon vor dem Schmelzen ein exaktes Berechnen und Abwiegen der Einsatzmaterialien. Während des Schmelzprozesses werden kontinuierlich Proben aus der Schmelze gezogen und die Zusammensetzung des Gusseisens kontrolliert.

Qualitätssicherung

Unsere Qualitätssicherung befindet sich in einem extra Gebäude neben der Produktionsstätte. Wir haben hier verschiedene Möglichkeiten, unsere Werkstoffe, Einsatzstoffe und Formstoffe zu prüfen und zu überwachen. Für empfindliche und diffizile Prototypen sowie Einzelteilanfertigungen steht hier ein separater Gussputzplatz und eine Handstrahlmaschine zur Verfügung.

 

Hinweise
Überweisung Abholung Versand
Kontakt
Nehr + Saurer GmbH
Ottostraße 10, 73037, Ursenwang, Deutschland